Kategorie: Uncategorized (Seite 1 von 2)

BOING! Comedy Club – das Original zieht um.

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG:

BOING! Comedy Club – das Original zieht um.

Nach 6 erfolgreichen Jahren voller ausverkaufter Shows musste unsere donnerstägliche Show pandemiebedingt eine 18-monatige Pause einlegen, bis Shows im coellner wieder möglich waren. Nach einer vollen und tollen Neustart-Premiere im Oktober stellte sich jedoch leider heraus, dass unüberbrückbare Differenzen mit den Betreibern des coellner eine weitere Zusammenarbeit für uns unmöglich machten,

Daher entschlossen wir uns, dort am 28. Oktober die letzte Show zu spielen. Wir danken dem coellner für die letzten 6 Jahre und haben viele schöne Erinnerungen an viele legendäre Shows dort.

Bei aller Trauer um die Einstellung der Zusammenarbeit, sind wir umso glücklicher, dass uns kurzfristig das Quater 1, wo wir bereits jeden Dienstag und Mittwoch das BOING! Comedy Open Mic veranstalten, eingeladen hat, auch mit dem donnerstäglichen BOING! Comedy Club dort hin zu ziehen.

Somit wird es ab November auch jede Woche mindestens 3 Shows im Quater 1 geben. Dazu kommen noch unsere English Comedy, der COMEDY SLAM, sowie weitere Spezialshows an ausgewählten Freitagen. Darüber hinaus bleibt natürlich unsere erfolgreiche New Material Night, jeden Sonntag in der Fiffi-Bar bestehen und weitere Shows sind in Planung.

Karten für alle Shows gibt es auf www.boingcomedy.de sowie bei allen Vorverkaufsstellen der Stadt Köln.

Stand-up in Köln. Line-Up 19.10.2021 bis 24.10.2021

Liebe BOING! Comedy-Fans! Wir haben 5 Shows diese Woche – und verschenken FREIKARTEN!

Stand-up in Köln:

Di., 19.10., 20h, Comedy Open Mic, Quater 1:
9 Comedians + Host: Michael Ulbts
Mi., 20.10., 20h, Comedy Open Mic, Quater 1:
9 Comedians + Host: Michael Ulbts
Do., 21.10., 20h, BOING! Comedy Club, coellner:
Host: Michael Ulbts
Comedians: Thomas Schmidt, Larissa Magnus, Lena Beerman, Amine El-Habsaou, Marius Rohmann
Fr., 22.10., 20h, English Comedy Night, Quater 1:
Host: Manuel Wolff
Comedians: Johnny Armstrong, Tim Whelan, Kristýna Haklová, Bailey Hollender
So., 24.10., 20h, New Material Night, fiffi bar:
Host: Michael Ulbts
Comedians: Überraschung!

tickets: www.boingcomedy.de
Stand-up in Köln.

Stand-up in Köln.

Schreib unter diesen Post als Kommentar, was Dir an BOING! Comedy gefällt und wir schenken Dir eine Freikarte (nur so lange der Vorrat reicht – und bitte gib Deine E-Mail-Adresse an, damit wir Dich kontaktieren können – wenn Du Deine E-mail-Adresse nicht angeben willst, kannst Du natürlich trotzdem kommentieren, aber dann können wir Dir leider keine Freikarte geben)!

Hier das Line-up für unsere 5 phantastischen Shows diese Woche, Karten für jede dieser Shows gibt es hier:

STand-up in Köln. BOING! Comedy Line-up:

Di., 19.10., 20h, Comedy Open Mic, Quater 1:
9 Comedians + Host: Michael Ulbts
Mi., 20.10., 20h, Comedy Open Mic, Quater 1:
9 Comedians + Host: Michael Ulbts
Do., 21.10., 20h, BOING! Comedy Club, coellner:
Host: Michael Ulbts
Comedians: Thomas Schmidt, Larissa Magnus, Lena Beerman, Amine El-Habsaou, Marius Rohmann
Fr., 22.10., 20h, English Comedy Night, Quater 1:
Host: Manuel Wolff
Comedians: Johnny Armstrong, Tim Whelan, Kristýna Haklová, Bailey Hollender
So., 24.10., 20h, New Material Night, fiffi bar:
Host: Michael Ulbts
Comedians: Überraschung!

Zur Übersicht aller unserer zukünftigen Shows geht es direkt hier: Tickets & Termine.

Comedy in Köln. Line-Up 12.10.2021 bis 17.10.2021

Liebe BOING! Comedy-Fans! Wir haben 5 Shows diese Woche – und verschenken FREIKARTEN!

Comedy in Köln. BOING! Comedy LIne-up
Comedy in Köln.

Comedy in Köln.

Schreib unter diesen Post als Kommentar, was Dir an BOING! Comedy gefällt und wir schenken Dir eine Freikarte (nur so lange der Vorrat reicht – und bitte gib Deine E-Mail-Adresse an, damit wir Dich kontaktieren können – wenn Du Deine E-mail-Adresse nicht angeben willst, kannst Du natürlich trotzdem kommentieren, aber dann können wir Dir leider keine Freikarte geben)!

Hier das Line-up für unsere 5 phantastischen Shows diese Woche, Karten für jede dieser Shows gibt es hier:

Comedy in Köln. BOING! Comedy Line-up:

Di., 12.10., 20h, Comedy Open Mic, Quater 1:
Host: Michael Ulbts.
Comedians: David Kebekus, Fabian Lampert, Fe Ba, Lara Ermer, Marius Rohmann, Marlene Bürgers, Paul Wollin, René Kaspar, Simon Domes

Mi., 13.10., 20h, Comedy Open Mic, Quater 1:
Host: Manuel Wolff
Comedians: David Kebekus, Erik Hädrich, Fe Ba, Johannes Verrieth, Julia Mumpitz, Lara Autsch, Lara Ermer, Philipp Unkelbach, Stefan Tihanyi

Do., 14.10., 20h, BOING! Comedy Club, coellner:
Host: Michael Ulbts
Comedians: Vera Deckers, Timur Turga, Lisandra Bardel, Bailey Hollender, Fe Ba

Sa., 16.10., 18:30h, Solo, Quater 1:
Markus ‚MH‘ Hendrich mit Desperate Hausmän

So., 17.10., 20h, New Material Night, fiffi bar:
Host: Michael Ulbts
Comedians: Überraschung!

Zur Übersicht aller unserer zukünftigen Shows geht es direkt hier: Tickets & Termine.

Wann geht es 2021 mit Comedy Clubs weiter?

Comedy Clubs sind ratlos. Zur zeit, wo Niemand weiß, wann es mit, nach oder ohne Corona wieder Comedy-Shows geben wird und jegliche Planung fruchtlos ist, haben wir eine Spende über 25 Euro erhalten, begleitet von einer total süßen Nachricht, über die wir uns sehr gefreut haben:

„Mein letzter „normaler Kulturabend“ unter Menschen war 02-2020 im Kölner „Boing . . . “. (Ich war das erste Mal in Köln – beruflich). Allein, Nordlicht und ca. 30 Jahre älter als die meisten Gäste, habe ich mich trotzdem sehr, sehr wohl gefühlt. Seitdem habe ich zwangsweise unter dem Radar gelebt. . . und sehr oft an diesen letzten „normalen“ Abend gedacht und auch davon erzählt. Durchhalten, bitte!!!“

Das gibt uns Mut, die Botschaft hilft und wir versuchen, bald wieder für Euch da zu sein! Wenn ihr auch den BOING! Comedy Club supporten wollt, gibt es mehrere Möglichkeiten:

Über eine Paypal-Spende (Empfehlung: €2, wiederkehrend)

Auf Tipeee (mit Postkarten, Freikarten, etc. als Dank)

Auf Liberapay – ab 1 Cent!

Und wer selbst auch kein Geld hat, kann uns mit Kommentaren, Likes, Beiträge teilen, Podcast hören, etc. im social media Bereich unterstützen. Schaut einfach in die LINKS, was es Alles gibt.

Das Aus für Comedy Clubs?

Was sagt BOING! Chef Manuel Wolff?

comedy clubs hier BOING! mit Manuel Wolff

Unser Chef, Manuel Wolff, hat auf seiner Webseite einen Hilferuf veröffentlicht: „Hilfe, wir Künstler können nicht mehr – Ein S.O.S. Ruf“ – er würde sich sehr freuen, wenn ihr den Artikel lest, aber auch kommentiert 8geht anonym) und ihn überall teilt, wo ihr könnt!

Was wir im Dezember machen

Nichts. zumindest keine Live-Shows. Die Corona-Maßnahmen wurden gerade auf mindestens 10. Januar verlängert, wegen der Planungsunsicherheit wissen wir nicht mal, was wir im Januar machen. Aber wir machen uns große Sorgen und brauchen Eure Hilfe.

Die Politik versucht in der Bevölkerung den Eindruck zu Erwecken Soloselbständigen und kleinunternehmern würde ja geholfen, indem 75% des Umsatzes von November 2019 für den November 2020 gezahlt wird.hatten wir auch geglaubt und daher nicht so sehr gejammert. Wir haben aber nur 32% bekommen – warum, wissen wir nicht, Prüfung läuft. Und wir müssen von der Hilfe vom Anfang des Jahres ne Menge zurück zahlen, so dass wir richtig schlimm ins Minus kommen. Oder wir zahlen es erst nächstes Jahr zurück, dann müssen wir aber dieses Jahr die Hilfe als Einnahmen vesteuern (wer denkt sich sowas aus?), so dass wir dann erst Recht dick im minus sind. Doppelt gearscht, einmal von Corona, einmal von der Politik.

wer BOING! unterstützen will, z.B. mit nur €1 im Monat, kann das hier tun:

BOING! supporten ab 1€: Hier klicken – (Postkarten, Freikarten, etc. als Dank!)

Oder aber BOING! supporten ab nur 1cent! HIER KLICKEN

Oder einfach was per PayPal spenden – HIER KLICKEN

Ganz untätig bleiben wir natürlich nicht, es wird hart gearbeitet, auch wenn die Zukunft schwarz sein könnte. Aber es wird fleissig an „Der BOING! Podcast“ gearbeitet (abonniert ihn bitte mit Euren Podcast.-Apps!) und wir versuchen auf Instagram und Youtube, Euch zum Lachen zu bringen, schaut mal z.B. das Video hier, dass Manuel für Westlotto gemacht hat.

Die Zoom-Comedy-Talkshows wird es im Dezember leider nicht mehr geben, das war gelinde gesagt ein Griff ins Klo, wir haben selbst wenn wir Tagestipp auf 1live waren, kaum Zuschauer generieren können und da die Show kostenlos war, waren unsere Ausgaben weit höher, als unsere Einnahmen. Soll heißen, wir können nicht mehr.

Hoffen natürlich, dass es irgendwie weitergeht und dass auch ihr irgendwie mit dieser &“§$(!!-Situation zurecht kommt.

Frohe Weihnachten.

Und wenn ihr sonst noch irgendwie wisst, wie ihr uns aus der Bredouille helfen könnt, oder wir Euch, schreibt:

Was wir im November machen

BOING! supporten ab 1€: Hier klicken – (Postkarten, Freikarten, etc. als Dank!)

Oder aber BOING! supporten ab nur 1cent! HIER KLICKEN

Oder einfach was per PayPal spenden – HIER KLICKEN

Hey Leute – wie ihr wisst, fallen alle Liveshows im November coronabedingt aus. Dass der Kampf gegen Corona wichtig ist, verstehen wir Kulturschaffenden alle und da wir keine Pandemie-Experten sind, glauben wir, dass die Maßnahmen im besten Interesse aller sind. Was wir allerdings nicht verstehen, ist die scheinbar beliebige Auswahl der Maßnahmen, weswegen Kultur und Gastronomie, die sich am meisten bemüht haben und am wenigsten Unterstützung von Politikseite bekommen haben, nun wieder am meisten leiden müssen und wieder einmal vor dem völligen Ruin stehen.

ABER WIR GEBEN NICHT AUF.

Das BOING! Ersatzprogramm steht hier auf unserer Homepage, auf Facebook, etc. hier ein Überblick, worauf ihr Euch freuen könnt und was schon möglich ist:

podcast

Der BOING! Podcast ist weiterhin am Start, ihr könnt ihn überall hören, auf Apple, Spotify, Amazon Music, Google Podcasts, Deezer, Stitcher, etc. – und natürlich auch direkt auf der Homepage – da findet ihr auch alle Links.
UND NEU: Ihr könnt jetzt den Podcast unterstützen und mit einem symbolischen Beitrag von 1cent die Woche zeigen, dass ihr ihn unterstützenswert findet, oder mit einem Beitrag von nur 25cent (oder nach Wahl höher) unterstützen: Hier auf unserer Liberapay-Seite– weitere Unterstützungsmöglichkeiten sind in Arbeit, aber das ist schon mal ein Anfang.

termine

Wir haben geplant an allen Terminen unserer Live-Shows stattdessen eine zoom-Show zu machen (Eintritt frei). Ihr könnt alle Termine hier sehen.

Die einzige Show mit Eintritt ist die Talkshow der English Comedy Night mit der ältesten Comedienne der Welt Lynn Ruth Miller am Freitag, den 27.11. – ein Event auf englisch und es wird großartig werden! Tickets sind limitiert, daher schnell HIER SICHERN.

Ansonsten hoffen wir, dass ihr uns treu bleibt, wenn es irgendwann mit der Welt wieder normal weitergeht, bis dahin denkt bitte an FOLGENDES: Alle haben es gerade schwer, fühlen sich einsam, depressiv, verlassen, hoffnungslos. Reden hilft. Wenn es Euch schlecht geht, zögert bitte keine Sekunde, uns einfach anzuschreiben, wir haben zumindest IMMER ein offenes Ohr für Euch: mail@boingcomedy.de oder unser Kontaktformular.

UND MELDET EUCH AUCH BITTE BEI UNS IM NEWSLETTER AN, UM DIE WICHTIGSTEN INFOS ZU BEKOMMEN.

AUSSERDEM: Verkriecht Euch nicht, bleibt vernetzt! Instagram, Facebook und Twitter sind nicht nur zum Anschauen, wir unterhalten uns da auch gerne mit Euch!

Hier alle Links:
Instagram: BOING! Comedy Club, BOING! Podcast, Manuel Wolff Comedy
Facebook: BOING! Comedy Club, BOING! Podcast, Manuel Wolff, English Comedy Night, New Material Night, BOING! Fangruppe
Twitter: BOING! Comedy Club, Manuel Wolff
Youtube: BOING! Comedy Club, Manuel Wolff, hello, germany!

Und wenn ihr sonst noch irgendwie wisst, wie ihr uns aus der Bredouille helfen könnt, oder wir Euch, schreibt:

Neue Wege der Eintrittspreisgestaltung bei BOING! Comedy

Die Corona-Krise hat vor allem dem Kulturleben einen starken Dämpfer gebracht. Zunächst wurden durch notwendige Verbote der gesamte Kulturbetrieb zum Erliegen gebracht und nach den Lockerungen war es nicht möglich sich wirtschaftlich rechnende Veranstaltungen durchzuführen, so können wir nach dieser wirtschaftlichen Katastrophe für uns zwar sehr eingeschränkt wieder Shows machen, aber reich wird dabei von uns keiner, im Gegenteil, oft zahlen wir sogar noch drauf, heißt, wir haben pro Show mehr Ausgaben, als Einnahmen.

Dennoch: Wir sind Stand-up Comedians, wir müssen auf die Bühne! Daher sind wir sehr froh, dass wir die Möglichkeit haben im Quater 1 in Köln Coronaschutz- und Hygienegerecht vor einem auf 50 Plätze limitierten Publikum jeden Dienstag und Mittwoch ein Comedy Open Mic zu präsentieren, so dass dem Publikum viele Comedians mit vielen neuen Nummern geboten werden – eine Testbühne für die Zeit nach Corona!

Jedoch ist uns auch klar, dass nicht nur die Kulturbranche wirtschaftlich getroffen ist, sondern dass nahezu alle Menschen wirtschaftliche Einbußen hatten. Daher haben wir versucht, den Eintrittspreis so gering wie möglich zu halten und hatten ihn zunächst auf €5 angesetzt. Noch tiefer konnten wir nicht gehen und jede Show seit Juli war ausverkauft.

Jetzt müssen wir doch leider die Preisstruktur etwas ändern, da wir es sonst einfach nicht mehr schaffen diese besonderen Shows, die jeweils am Ende einen special guest haben, zu gewährleisten, und da hoffen wir auf die Ehrlichkeit der Zuschauer: Es ist weiterhin möglich, für nur €5 Karten zu kaufen, und damit sollen Comedy-Fans angesprochen werden, die auch gerade wenig zur Verfügung haben. Wir nennen diese Karten „Mindestpreis“. Es gibt aber zusätzlich Karten zum Normalpreise, €7,- – was immer noch sehr gering ist, für eine Show mit 7 bis 9 Künstlern. Deswegen hoffen wir, dass viele Zuschauer, die es sich leisten könnten, Tickets zum Unterstützerpreis kaufen. Das sind €10 (immer noch viel zu wenig für so eine show), um die Kultur zu unterstützen. Abgesehen vom Preis gibt es keinen Unterschied der Tickets, keine bevorzugten Plätze oder sonstigen Besonderheiten. Wir hoffen, dass es uns so gelingt, minimal ein wenig sozial zu sein und Zusammenhalt zu fördern, statt die Gesellschaft in Gewinner und Verlierer der Pandemie einzuteilen.

Jeden Dienstag und Mittwoch ist um 20 Uhr Show im Quater 1, Quatermarkt 1, 50667 Köln. Einlass ist ab 19 Uhr, Tickets gibt es auf hier – so lange der Vorrat reicht.

Zum ersten Mal wieder „English Comedy Open Mic“

In einer internationalen Stadt wie Köln wohnen, leben und arbeiten Menschen von überall auf der Welt. Grund genug, um wieder eine Veranstaltung organisieren, wo sich Menschen von überall her treffen, um von englischer Stand-up Comedy unterhalten zu werden.

Am Donnerstag, den 3. September, 20 Uhr, veranstaltet der BOING! Comedy Club die „English Comedy Open Mic“ im Quater 1, Quatermarkt 1, 50667 Köln. Es ist eine offene Bühne, bei der die Comedians ihr neuestes Material testen wollen. Aus über 30 Bewerbungen wählte BOING!-Chef Manuel Wolff 8 aus – vom totalen Anfänger bis hin zum Profi alles dabei, und er freut sich auf ein Publikum, das manche Nummern zum ersten Mal und manche auch vielleicht zum letzten Mal hört.

Tickets gibt es auf www.boingcomedy.de/termine-karten/ – ab €10,- empfohlener Preis sind €12,50. Hier geht der BOING! Comedy Club einen neuen Weg, denn durch die Corona-Krise ist er wirtschaftlich ziemlich am Abgrund, gleichzeitig möchte er aber auch Leuten, die selbst durch wirtschaftlich schwierige Zeiten gehen, den Besuch der Shows ermöglichen. Daher gibt es einen Mindestpreis, aber der Ticketkäufer kann freiwillig Tickets zu einem höheren Preis erwerben, wenn er es sich leisten kann und die Kultur unterstützen möchte.

Bis zu 50 Zuschauer finden im Quater 1 Platz, alle Corona-Hygieneregeln gelten. Am Platz kann die Maske abgenommen werden und jeder Besucher muss sich registrieren.

WENN IHR EUCH BEI UNSEREM NEWSLETTER ANMELDET, ERHALTET IHR ALLE UNSERE INFOS, FREIKARTENVERLOSUNGEN, SPECIAL-DEALS UND INSIDER-INFORMATIONEN:

Wir gehen Open-Air!

Liebe Kölner Comedyfreunde! Bei diesen tropischen Temperaturen schlagen wir vor, den Abend am Dienstag und Mittwoch im Biergarten im Quater 1, Quatermarkt 1, 50667 Köln zu verbringen und dort unsere BOING! Comedy Open Mic zu schauen. 9 Künstler pro Abend und nur €5,- … besser geht es nicht!

Karten gibt es direkt auf unserer Karten & Termine – Seite. Bitte holt Euch die Karten im Vorverkauf (VVK: €5, – Abendkasse: €10,- nur wenn vorrätig) und kommt pünktlich, damit wir Euch Eure Plätze zuweisen können, wo ihr die Masken absetzen dürft.

Und wenn ihr diese Woche nicht könnt, macht ja nix, die Show gibt es ab sofort jeden Dienstag und Mittwoch!

Und hey, wenn ihr Bock habt, Freikarten zu gewinnen, 1mal im Monat informiert zu werden und Insider-Infos zu bekommen, dann meldet Euch beim Newsletter an:

Neue Podcast-Folge: BOING!-Chef Manuel Wolff gibt erstaunlich ehrliche Einblicke in seine Gedankenwelt

Das ist doch mal eine Überschrift für einen Montag, aber es gibt eine ganz spezielle neue „BOING! Podcast„-Folge und zwar schon einen Tag früher als sonst!

Host Manuel Wolff erzählt siesmal nämlich ohne Gast, komplett frei und ohne Notizen, was mal gesagt werden musste. Viele Themen werden angerissen und vielleicht werden einige Eurer Thesen bestätigt oder ihr erfahrt viel Neues. AUf jeden Fall sind wir gespannt auf Euer Feedback, welches ihr vielleicht direkt mit einer Newsletter-Anmeldung verbinden wollt?

Außer hier auf der Seite, gibt es den BOING! Podcast überall, wo es Podcasts gibt, z.B. auf Apple, Spotify, Deezer, Google Podcasts, Stitcher und überall.

Und in der Episode wird geredet über:
Ingo Appelt, Ingolf Lück, Matthias Jung, Till Frömmel, Florian Simbeck, Don Clarke, Kristina Bogansky, Dennis Grundt, Michael Ulbts, Christin Jugsch, David Grashogg, Shari Litt, Boris Stiljelja, das Boulevardtheater Deidesheim, den SV Obersülzen, den Frauen SV Obersülzen, die Filmwelt Grünstadt, die Kulturschranne Dachau, den Jazzkeller Augsburg, die Comedylounge Dachau, die Comedylounge Ingolstadt, die Comedyloung Augsburg und das Quater 1.

Ach ja, ihr könnte den Podcast auch direkt hier hören:

« Ältere Beiträge

© 2021 BOING!

Theme von Anders NorénHoch ↑